Optionen

Hölzer

Für unseren Gitarrenbau verwenden wir heimische Hölzer, wie Schwarzerle für Körper (Die Erle aus Rottstock) und Brandenburger Ahorn für die Hälse. Dazu kombinieren wir Holz aus alten Tropenholzbeständen der 60er Jahre, selbstverständlich zertifiziert (Schatz von Potsdam)

Formen & Shapeings

Neben den bekannten Klassikern ist Ihrer Kreativität kaum eine Grenze gesetzt. Auch bei Top- & Backshapes, Korpuskanten und Cutaways finden wir gemeinsam die beste Kombination aus Design und Ergonomie.

Halsprofile

LuK-Gitarrenhälse gibt es in verschiedenen Profilen – je nach persönlicher Vorliebe. Zur Auswahl stehen das 53er V-Profil, 60´s Fatneck, klassisches C oder Slimtaper-Neck. Griffbrettbreite und Halsdicke fertigen wir ganz nach Ihren Vorstellungen von Hand an.

Bunddraht

Wir verarbeiten Wagner Bunddraht aus Deutschland in verschiedenen Größen und Profilen. Die Oberfläche der Bünde kann individuell, von klassisch rund bis "Flathead", herausgearbeitet werden.

Lackierung

Wir lackieren mit Polyurethan und Nitrocelluloselacken. Dabei setzen wir traditionelle Frabaufbauten, wie Sunburst oder Candy Apple Red (Weiße Grundierung - Gold - Rot transparent - Klarlack), oder moderne Farbgebungen und Oberflächen um. Nennen Sie uns einfach Ihre Lieblingsfarbe!

Relic/Ageing

Die künstliche Alterung von Lack und Hardware, sowie "Bühnen- oder Transportschäden" bieten wir in den Stufen Soft-, Medium- oder Heavy-Relic an.

Hardware

Auf allen LuK-Instrumenten werden Mechaniken und Hardware von Schaller, ABM, Kluson, Bigsby USA oder vergleichbaren qualitativen Herstellern verwendet.

Tonabnehmer

Die Firma Amber-Pickups fertig für uns Tonabnehmer, ganz nach unseren Vorstellungen an.
Alle LuK-Tonabnehmer sind handgewickelt, von Hand in Wachs getaucht und entsprechen in Abmessungen, Grundplatten, Magneten und verwendetem Draht den Originalmaterialien der amerikanischen Vergleichstypen.